Serie bearbeiten

guestrowak 24-04-2020 22:20:43
Hallo zusammen,
sagt mal wie kann man denn eigentlich die Rubrik Serie bei den Verlagen bearbeiten bzw. einpflegen?
Gruß Tom
Tobias [beeat] 06-05-2020 13:47:08
Die Funktion können zur Zeit nur die Admins weil alles durcheinander angelegt wurde.
Was soll denn angelegt werden?
guestrowak 08-05-2020 20:05:10
Da ich mich gerade mit der Erforschung einer bestimmten Verlagsgeschichte beschäftige, viel mir auf, dass da zwar einiges angefangen, aber nicht weiter geführt wurde:
für W.St.B. -> Berolina Neu, Novobrom, Photoglanz, Fototon
für J.Wollstein, Berlin -> Iris, Bütten, Lichtdruck Extra, Rembrandt, Photochrom
für I. W. B. -> Chromotint, Lichtdruck Extra, Novobrom, Fototon, Tiefdruck Spezial, Offset
guestrowak 08-05-2020 20:52:50
das letzte muss heißen: I. W. B. (IWB) ...
Tobias [beeat] 10-05-2020 17:30:47
Ich habe die Serien angelegt.
Der Verlag J.W.B. ist dann wohl die Abkürzung vom Verlag J. Wollstein, Berlin? Dann würde ich die Einträge zusammenlegen.
guestrowak 11-05-2020 11:34:11
Ja, letztlich steckt hinter allem die selbe Firma:
I. Wollstein und IWB steht für Isidor Wollstein, nach seinem Tod J. Wollstein bzw. JWB für Jenny Wollstein ... W.St.B. diente vermutlich der Verschleierung des jüdischen Firmennamens in der Nazizeit.
guestrowak 12-05-2020 20:35:28
... wenn wir schon dabei sind:

Glückstadt & Münden, Hamburg

Argus I, Balkan, Blakois, Barytchrom, Bromilit, Bro. Chrom, Bütten, Cadrex, Cadrex Chromo, Chamois, Crayon, Grayon grün, Coffois, Coilochrom, Dürer, Duplex, Geem, Gramois, Graphit, Gravuryt,  Helio, Helio-Chromo, Ideal, Ideal Lichtdruck, National, Naturaun, Noblesse, Noblesse 2, Noblesse 3, Ober-Chrom, Perlé Matt,  Pigment, Phototon, Photo-Baryt, Photo-Chrom, Photo-Glanz, Photo Ideal, Photo Strahla, Kupfertiefdruck, Marine, Rex, Rex II, Rex 5 Hedi-Chrom, Sinit, Tiefdruck, Triplois
Tobias [beeat] 15-05-2020 10:59:38
Dankle, hab ich eingetragen.
guestrowak 15-05-2020 15:54:39
So, hab euren Bestand mal durchsortiert:
ein Schreibfehler von mir: Grayon grün muss heissen Crayon grün
und dann gibts noch weitere Serien (vermutlich noch viel mehr):
Azur, Ideal Doppelton, Duplex Doppelton, 2 Farben, Coltyp
Tobias [beeat] 18-05-2020 11:23:09
Dankeschön :)
guestrowak 27-05-2020 16:36:40
... dann bei Gelegenheit für:

Louis Glaser, Leipzig -> Autochrom
Ottmar Zieher, München (OZM) -> Heliocolor

Rheinische Kunst-Verlags-Anstalt H. Lenz G.m.b.H., Wiesbaden -> Lota-Chrom

letzterer Verlag kann zusammengeführt werden mit: R.K.W.
Tobias [beeat] 06-06-2020 20:02:12
erledigt
guestrowak 07-06-2020 12:04:11
Naja ... nicht so ganz:
die Serie von Ottmar Zieher heisst: Heliocolor (falsch als Lota-Chrom gesetzt)
die Serie von Rheinische Kunst-Verlags-Anstalt heisst: Lota-Chrom (und fehlt ganz...) :dizzy:

und dann für Louis Glaser zwei weitere Serien: Chrom-Iris und Kalli-Chrom

für Knackstedt & Näther die Serien: Chromo-Lichtdruck und Rembrandt
Tobias [beeat] 09-06-2020 13:12:14
ok jetzt ist es richtig.
guestrowak 09-06-2020 18:18:13
Ja, so passt es ;)
für Louis Glaser noch als Serie: Chrom-Gravure
für Ottmar Zieher: Künstlerfotochrom
für Glückstadt & Münden: Kupferdruck-Imitation

L.S.B. und L. Saalfeld, Berlin könnte zusammengeführt werden
guestrowak 28-06-2020 16:20:13
für Reinicke & Rubin, Magdeburg die Serie : Platino-M.
Tobias [beeat] 30-06-2020 09:36:15
erledigt
guestrowak 03-07-2020 16:08:09
Adam Schmähmann, Köthen (Anhalt)
Das Ad. im Verlagsnamen steht für Adolf nicht für Adam.
Tobias [beeat] 08-07-2020 08:40:20
OK danke. Deswegen also die Abkürzunng.
guestrowak 24-08-2020 19:21:49
Diese drei könnten doch eigentlich zusammengelegt werden:

Foto Carle Triberg / G. Carle, Triberg / Gustav Carle, Triberg Schwarzwald
Tobias [beeat] 27-08-2020 09:25:32
Ja, Danke
guestrowak 02-09-2020 18:34:13
für M. Glückstadt & Münden zwei weitere Serien: Spring A  und  Rex IV
guestrowak 11-12-2020 18:26:49
bei Dr. Trenkler Co.
ich würde Ser. 128 Kriegs-Erinnerungs-Karte einfach in Kriegs-Erinnerungs-Karte ändern ... ich glaube es gibt fast 200 Serien, die wollt ihr sicher nicht einzeln anlegen ....
auch Urf. 10 macht keinen Sinn .... wenn dann nur Urf. ... das ist nichts weiter als eine Abkürzung für den Ort (in diesem Fall Urfetalsperre) ... da gibt es sicher über 1.000 Serien bei Trenkler mit solchen Ortsabkürzungen ... wollt ihr das anfangen?
guestrowak 12-12-2020 14:25:08
Kampmann und Kampmann, Berlin könnte gelöscht bzw. mit Rudolf Kampmann zusammengeführt werden zu Rudolf Kampmann, Berlin
guestrowak 12-12-2020 14:55:24
für Hans Andres, Berlin : die Serie Novobrom
Tobias [beeat] 14-12-2020 19:36:24
Danke, hab ich soweit angelegt.
Mit den Serien wollen wir es eigentlich nicht zu kompliziert machen.
Eventuell muss da auch noch Nachgebessert werden.
Da wo die Serien nur aus Nummern bestehen die machen wir dann bis jetzt dann direkt in die Nummernfelder mit Rein (z.Bsp: 10/234)
guestrowak 15-12-2020 19:30:20
Ok, das ist bei Trenkler auch völlig unüberschaubar....
Ich hätte noch für:

Hans Andres, Berlin  Serie:  Astra Matt

Dr. Trenkler & Co - Leipzig   Serien: Bromogold und Photoaquarell

Glückstadt & Münden Serien: Antik, Orange, Oxyd und Venedig

... und dann wäre da noch etwas zusammenzuführen:

Postreiter Verlag, G. Koeppel KG, Halle/S. und G. Koepper, Halle (Saale)

ist eigentlich: Postreiter Verlag Gustav Koepper KG, Halle/S.
Tobias [beeat] 18-12-2020 11:28:57
Vielen Dank. Hab ich soweit alles eingearbeitet.

Viele Grüße
Tobias Beese
guestrowak 25-12-2020 19:13:52
Stengel & Co., GmbH Dresden
und
Stengel & Co., Dresden-Berlin
sollten zusammengeführt werden. ggf. die unterschiedlichen Firmenbezeichnungen als Serie einpflegen? ... dann könnte auch noch die Niederlassung in London dazukommen.
Tobias [beeat] 26-12-2020 16:18:44
Danke, ist zusammengelegt.
guestrowak 30-12-2020 12:00:23
Tobias [beeat] 06-01-2021 11:44:05
danke
guestrowak 20-01-2021 19:09:10
A. Sternberg, Hamburg (Stern auf Berg)
das A. steht für Abraham.
Serien: Venus-Lichtdruck und Photo-Chrom
Tobias [beeat] 24-01-2021 18:25:29
Danke ist eingetragen.
guestrowak 26-01-2021 19:14:11
noch für A. Sternberg, Hamburg (Stern auf Berg)

die Serien: Chamois grün, Kupferdruck sepia und Photo-Celludin
Tobias [beeat] 02-02-2021 14:25:03
Danke, habe es eingetragen.
guestrowak 01-04-2021 11:08:56
... da wäre mal wieder was zusammenzuführen:
Kunstverlag I. Wollstein, Berlin und I. Wollstein, Berlin
Tobias [beeat] 01-04-2021 11:51:34
Danke, hab ich gemacht.
guestrowak 01-04-2021 19:35:34
.... bei I. Wollstein, Berlin gibt es noch die Serie: Iris

... gibt es auch beim anderen Verlagskürzeln J.W.B. - JWB und I.W.B. (IWB) Serie: Iris
Tobias [beeat] 03-04-2021 12:23:09
Ist der Verlag
I. Wollstein, Berlin das selbe wie  J.W.B. - JWB und I.W.B. (IWB)
Oder gibt es da unterschiede?
Sonst würde ich die drei Verlage zusammenfassen.
guestrowak 03-04-2021 18:26:03
Ja, das Thema hatten wir ziemlich weit oben schon mal:
Letztlich steckt hinter allem die selbe Firma:
I. Wollstein und IWB steht für Isidor Wollstein, nach seinem Tod könnte das J. Wollstein bzw. JWB für Jenny Wollstein stehen... zeitweise werden offensichtlich verschiedene Formen der Abkürzungen gleichzeitig genutzt; andere Erklärung wäre: in dieser Zeit war aber bei einigen Schriftstilen das I wie das heutige J dargestellt, vor allem bei älteren Fraktur-Schriften gab es keine eigene Darstellung des Gross-buchstaben J, er war identisch mit dem I

...später dann das Kürzel W.St.B. (Wollstein, Berlin); diente vermutlich der Verschleierung des jüdischen Firmennamens in der Nazizeit.

anderes Beispiel für die Darstellung des I als J : I. Polemberski, Güstrow
Die die Chefin des Geschäftes heisst Ida; auf allen Postkarten mit dem heutigen J dargestellt.
guestrowak 19-04-2021 16:20:50
Diese beiden könnten auch zusammengelegt werden:
Walter Frauendorff, Buchhandlung Bad Sulza
und
Technische Buchhandlung und Bade Bazar W. Frauendorff, Bad Sulza

M. M. und M. M. .... gibt es zweimal!

für Ottmar Zieher, München (O.Z.M.)
gäbe es die Serien: Heliotint und Photochromie


für J.W.B. - JWB und I.W.B. (IWB): die Serie Heliotint
Tobias [beeat] 30-04-2021 13:16:19
Danke, wurde alles erledigt.
guestrowak 30-04-2021 16:51:42
Sehr schön ... aber I. Wollstein, Berlin sollte ja auch unter I.W.B. (IWB) zusammengefasst werden.

Um Verwirrungen bei der Suche vorzubeugen sollte die Verlagsbezeichnung für alles dann ja am Besten heissen:

I.Wollstein, Berlin / I.W.B. (IWB) / J.W.B. (JWB)

und dann dafür noch die Serien: Radio und Offset